Steeler Bürgerschaft e.V.

gemeinnütziger Verein seit 1882


  • Steeler Bürgerschaft e.V. Am Stadtgarten 1, 45276 Essen

  • Der Vorstand / Foto: Michael Hage

  • Stadtgarten / Foto: Dieter Kunst

  • Projekt: Pink Floyds The Wall / Foto: Dieter Kunst

Der Steeler Stadtgarten in historischen Ansichten

Vernissage: Donnerstag, den 3. August 2017, 19 Uhr,
Galerie der Steeler Bürgerschaft Am Stadtgarten 1, 45276 Essen

 Die Ausstellung ist vom 4. bis 27. August geöffnet, jeweils Dienstag, Donnerstag und Freitag von 16 bis 19 Uhr

Eine Ausstellung vom Steeler Archiv e.V. und der Steeler Bürgerschaft e.V.

stadtgarten


Postanschrift:
Postfach 14 35 67
45265 Essen
Telefon : 0179 / 49 86 903
Fax: 0201 / 61 67 5 689

Vereinsregister-Nr.: 20229 beim Amtsgericht Essen
Vorsitzender Eduard Schreyer • Stlv. Vorsitzende Jutta Schiefer

IBAN: DE72 3605 0105 0001 2000 39 • Sparkasse Essen

Steuer-Nr.: 111 / 57 56 / 06 82 • Finanzamt Essen-Ost

www.unser-steele.de
Mail to: info@unser-steele.de

Steeler Bürgerschaft e.V.

Am Stadtgarten 1
45276 Essen

 

Postanschrift:
Postfach 143 567

45265 Essen


tel: 0201 - 61 67 5 489
mobil.: 0179 - 49 86 903
fax: 0201 - 61 67 5 689
mail.: info@unser-steele.de


Aktuelle Termine

Skat und Doko
(ab dem 29.06.17 alle 14 Tage)
Kontakt: 0179.49 86 903

 

Philosophie im Gespräch immer 14-tägig, mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr

 

06.-28.07.2017 Fotoausstellung, Kubanische Impressionen von Detlef Thorenz


04.-27.08.2017 Fotoausstellung„ Der Steeler Stadtgarten“

 

07.09.-01.10.2017
Ausstellung von Irmgard Gottschlich und Harald Finke

 

15. und 16. September 2017 „Pink Floyd – Wish You Were Here“ Live Konzert des CHG an der Ruhr

 

23. und 24. September „Kunstspur in Essen“ mit Beteiligung von: Christoph Honig, Dieter Kunst, Wanja Richter Koppitz und Erwin Wiemer, Gerd Neysters

 

06.-29.10.2017
Ausstellung „Auf Schienen durch das Ruhrtal“

 

 

Kalender 2017

Kalender

DIN A4 ( klein )  17,50
DIN A3 ( gross )   25,00

 

Bestellungen:

gerhard.neysters@t-online.de

 


Magazin 276

Magazin der Bürgerschaft
Das bis zum Jahr 2010 bestehende "Steeler Bürgerblatt" wurde durch das neue Magazin 276 abgelöst. Moderner, klarer strukturiert und lesefreundlicher präsentiert sich das Magazin seitdem und setzt Akzente für ein neues Image des Stadtteils Steele.

276-Juli17


Steele TV

Sendet, gewinnt und feiert



Archiv